Verkehrsunfall im Baustellenbereich

Verkehrsunfall
Technische Hilfeleistung
Zugriffe 1025
Einsatzort Details

B16 im Baustellenbereich bei Wenzenbach
Datum 15.02.2022
Alarmierungszeit 21:47 Uhr
Einsatzende 22:45 Uhr
Einsatzdauer 58 Min.
Alarmierungsart Sirene/FME
eingesetzte Kräfte

FF Wenzenbach
FF Hauzenstein
FF Grünthal
Rettungsdienst
    Helfer vor Ort Wenzenbach/Bernhardswald
      Polizei

        Einsatzbericht

        Am späten Abend des 15.Februar wurden wir zu einem Verkehrsunfall im Baustellenbereich der Auffahrt B16 bei Wenzenbach gerufen.

        Dort waren zwei PKW miteinander kollidiert. Bei einem der Fahrzeuge löste das automatische Notrufsystem ECall aus, welches einen Notruf an die nächstgelegene Leitstelle Regensburg absetzte. Da die ebenfalls automatisch aufgebaute Sprachverbindung nicht beantwortet wurde, musste die Leitstelle von bewusstlosen und möglicherweise eingeklemmten Personen ausgehen.

        So bereitete sich die Mannschaft des Hilfeleistungslöschfahrzeug HLF20 während der Anfahrt auf eine technische Rettung vor, bis vom vorausfahrenden Mehrzweckfahrzeug Entwarnung gegeben wurde. Die drei leichtverletzten Personen konnten ihre Fahrzeuge eigenständig verlassen und wurden vom HvO (Helfer vor Ort) und dem Rettungsdienst versorgt.

        Die aufgrund der Erstmeldung ebenfalls mitalarmierten Feuerwehren Hauzenstein und Grünthal unterstützten uns bei der Verkehrsabsicherung und Ausleuchtung der Unfallstelle.
        Nach Unfallaufnahme durch die Polizei entfernten wir noch Trümmerteile von der Fahrbahn und konnten die Einsatzstelle relativ zügig wieder verlassen.

         

        sonstige Informationen

        Einsatzbilder