Über ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk durfte sich die Freiwillige Feuerwehr Wenzenbach freuen.

Am Montag, dem 09. Dezember 2019 überreichte Norbert Riederer, der Leiter der Raiffeisenbank-Geschäftsstelle in Wenzenbach, eine Spende über 500 Euro an Bettina Pfeilschifter, die erste Vorsitzende der FF Wenzenbach.

Das Geld soll vorrangig für die Förderung und Akquirierung des Feuerwehrnachwuchses verwendet werden.

Mit einem Vergelt’s Gott und einem roten Kaffeebecher, den das Logo der Feuerwehr Wenzenbach ziert, bedankte sich Bettina Pfeilschifter im Namen der gesamten Wehr bei Norbert Riederer für diese großartige Unterstützung.